Sonntag, 3. Juli 2011

I understand the fascination..

Weil ich gerade eine Werbung gesehen habe, die mich mal wieder zum schmunzeln gebracht hat, gibts hier ne kurze Zusammenstellung meiner 3 Lieblingswerbeclips.
Ich mag kreative Werbung, das ist für mich wie Kunst. Schlechte Werbespots gibts sooooooo viele und man greift sich meistens an den Kopf und denkt sich: Leute, wenn ich an Langeweile sterben würde, bekämt ihr ne Klage wegen fahrlässiger Tötung..
Aber so kleine kreative Besonderheiten tauchen immer mal wieder auf und erhellen die Werbepausen.
Wobei man natürlich auch sagen muss: Die großen Firmen mit dem meisten (wer weiß ob so legal und konsumentenfreundlich verdienten) Umsatz können sich die größten und besten Werbeagenturen leisten und damit auch bessere Werbung produzieren. Gut, dass diese teuren Agenturen nun bessere Werbung produzieren muss nicht stimmen.
Das beste Beispiel ist die letzte Coca Cola Werbung.
Ein Glück hat diese Firma ihre Strategie gewechselt und dabei kam dieses Kunstwerk heraus:




Das nächste wäre der Clip, der mich zu diesem Post inspiriert hat. Ich könnt mich wegschmeißen ^^




Klassisch aber immer wieder einfach nur zum Schießen :D




Abschließend: Ein guter Werbeclip heißt für mich nicht, dass ich das Unternehmen gut finde. Gerade die BILD ist ein Medium, das ich wo es nur geht boykottiere.
Dass ich Clips gut finde ist eher der Bewunderung für kreative Menschen zuzuschreiben. Die Ideen die dahinter stecken sind faszinierend und ich bin fast neidisch, dass ich nicht das Talent habe, mir so etwas auszudenken ;)
Außerdem freue ich mich, wenn ich in diesen bescheuerten, immer länger werdenden Filmunterbrechungen was zu lachen, oder zum Nachdenken bekomme.


Oh, grade beim Stöbern auch noch entdeckt ^^




Was man übrigens auch nie vergessen darf: Radiowerbung.
Die finde ich persönlich viel Anspruchsvoller als Fernsewerbung, weil man Inhalte ja nicht mit Bildern transportieren kann, der Mensch sich das gesagte also selbst vorstellen muss. Diese Vorstellung kann nur durch Worte und Musik erzeugt werden, was doch eine erhebliche Herausforderung darstellt.
Meine Lieblingsradiowerbung ist die Werbung für Werbung ^^
Man muss allerdings sagen, dass die alten Funkspots der Kampagne viel besser waren, als die neuen.

Die Textversion der Spots findet ihr hier: http://www.radiozentrale.de/site/725.0.html
Und weil die Aktion so gut ankam wurde zum Thema Radio verkauft - wetten Sie nie dagegen auch ein Clip gedreht:





Auswahl an Funkspots der Aktion:




Umweltminister

Bush

Liebeserklärung

Paketbote

Kommentare:

  1. Hi liebes Schwesterchen,
    ich liebe diese Werbung von Coca Cola, das erste mal wo ich sie gesehen habe, musste ich es unbedingt jedem erzählen. Das mit den Müttern, die Kuchen backen, finde ich super!!
    Danke, dass du es weiter verbreitest <3

    AntwortenLöschen
  2. Danke :)
    Der Cola Werbespot ist wirklich total süß, ich bin jedes Mal hin und weg wenn der im TV läuft!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Bloglovin

Follow Der Sterne Wirren..