Montag, 28. März 2011

Just tea for two, and two for tea..

Oh Mann, jetzt hab ich mich heut auf der Arbeit echt erkältet. Halsschmerzen, Erkältungsgefühl..
Ich hoffe mein Minze- Honig- Tee hält das soweit in Schach, dass ich morgen wieder ans Werk kann. Ich hasse es, krank zu sein wenn ich arbeite. Das ist meistens eh so eine kurze Zeit und ich muss ja auch noch meine Wohnung abnehmen. Nachdem die so tolle Zeiten haben, 9 - 13 Uhr (als Student hat man in den Semesterferien ja eh nichts zu tun), werde ich mir dafür wohl frei nehmen müssen, bzw. nacharbeiten. 
Aber hauptsache ich werde nicht noch kränker o_O
Drückt mit die Daumen..
Und danke Sofferl, für die Gesundheitstipps ;)

Jetzt  für Sophia noch ne Tasse mit Mustache und dann ab ins Bettchen.. ;)
Ich wünsche eine gute Nacht..
weheartit.com
Und noch kurz: Wow, tatsächlich? Wirklich ne Kernschmelze? -.-*

Kommentare:

  1. *ganz fest die Daumen drück* Ja, mein Hals fühlt sich auch schon wieder eigenartig an.*nerv* Doofes Erkältungswetter. Jeder scheint im Moment irgendwas auszubrüten oder ist schon krank. Du wirst es nicht! Hab einen schönen Dienstag! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ein Schatz <3
    Ein Moustache nur für mich *__* Und sogar noch mit Tee drin, besser gehts nicht!

    Gute Besserung, Liebes :)
    Gegen Halsschmerzen hat meine Tante das ultimative Hausmittel:
    Zwiebeln samt Schale mit einer Zitrone auskochen, abseihen und das dann (nach Belieben mit Wasser verdünnt) 3 oder 4 mal am Tag trinken...Kann man auch noch mit Honig süßen und dank der Zitrone schmeckt man nichts von den Zwiebeln! Hat mir bei meinenn Höllenhalsschmerzen in der 12. geholfen :)
    Werd wieder fit!

    So far avec moustache,
    zwiirbelndst,
    deine Bartonesse :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Bloglovin

Follow Der Sterne Wirren..