Sonntag, 3. April 2011

You’re on my heart just like a tattoo..

Ein schönes Wochenende geht zu Ende. Nach der Zimmerübernahme am Freitag und einer tollen Zeit in Wiesbaden, Sucker Punch und Geburtstagsessen bei meiner Großtante war ich heute in Aschaffenburg auf der Tattoo Convention. Das absolute Highlight, der Gig von Stephan Weidner am Samstag, bekommt auf jeden Fall noch nen eigenen Eintrag. 
Aber nun erstmal zurück zur Tattoo Convention: War ganz cool. Sehr klein, aber was erwartet man in Aschaffenburg anderes ;)
Leider habe ich nicht direkt den Künstler gefunden, den ich gesucht habe. Aber ein paar mögliche Kandidaten sind mir schon untergekommen. Bis ich mir ein neues Tattoo stechen lasse warte ich aber auch erst mal die Frankfurter Con ab. Vermutlich werde ich mir nicht direkt dort etwas stechen lassen (zumindest ist es nicht geplant), aber vielleicht ergibt sich der ein oder andere Kontakt.
Ich suche einen Künstler, der gut schwarz-weiß Tattoos sticht, möglichst in der Gegend wohnt, nicht überteuert ist und sowohl mit einfachen Mustern wie komplexen Bildern was anfangen kann.
Vielleicht hat ja jemand von euch nen Tipp ;)
Mein momentanes Tattoo ist zwar ganz hübsch, aber das hätte auf jeden Faill besser werden können, wenn ich damals zu einem professionellen Tätowierer gegangen wäre. Den Fehler will ich nicht noch einmal machen ;)
Trotz allem mein Liebling ;)
 Kein Fehler war das Eis, das Björn und ich uns nach der Convention gegönnt haben. Joghurt Erdbeerbecher, superlecker.Und mit hübschen selbstgebastelten Schmetterlingstäbchen. Die muss ich euch zeigen, denn sie decken auf, was Eisdielenbesitzer während der Wintermonate machen: Eben diese Stäbchen basteln ^^
Supersüß..

Kommentare:

  1. Nicht zu vergessen das du am Freitag noch den tolltest wecker der welt gefunden hast ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Eisbecher sehen so lecker aus wie meine ersten der Saison letzte Woche *___*

    Du hast nicht zufällig paar gute Insider - Bilder der Tattoo Con machen können? :/

    AntwortenLöschen
  3. Leider nicht, ich hab nicht dran gedacht -.-*
    Und nach dem Eis wollt ich dann nicht extra nochmal rein ;)

    AntwortenLöschen
  4. Auf der Tattoo Convention war ich letztes Jahr schon - hat mich auch nicht so wirklich begeistert deswegen hab ich es dieses Mal ausfallen lassen!
    Das was ich von Deinem Tattoo erkennen kann finde ich aber sehr hübsch <3!
    Ist das die Eisdiele gegenüber der City Galerie?
    Das Eis sieht nämlich lecker aus!

    AntwortenLöschen
  5. @sorrowsplea: Meinst du die in AB oder die in Frankfurt? Würd mich mal interessieren, ob es sich lohnt letztere zu besuchen..
    Jep, genau die.. Ist meine Lieblingseisdiele in Aschaffenburg ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich wusste ja gar nicht, dass sowas in AB stattfindet..Ist einfach doch ne Weltstadt ;) Wo war das denn? Und: Was für ein Tattoo soll es denn als nächstes sein? Klingt ja so, als hättest du konkrete Pläne was zumindest das Motiv angeht :)

    Das Bild von Björn und den Eisbechern ist natürlich toll :D Ich mag es immer wenn ich Orte auf Fotos erkenne..Die Eisdiele ist wirklich super, da lauf ich jeden Tag nach der FH vorbei, da könnten wir auch ma zusammen Eis essen ;)

    Wario

    AntwortenLöschen
  7. ....nee,ich war auch nur in Aschaffenburg!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Bloglovin

Follow Der Sterne Wirren..