Sonntag, 18. September 2011

I do not want people to be agreeable, as it saves me the trouble of liking them...

Pride and Prejudice - A Postcard To Henry Purce

Wenn ich Herzschmerz leide, ne Schreibblockade habe oder einfach schlichtweg die Welt in Trümmern liegt gibt es nur eine Sache, die mich seelisch einigermaßen über Wasser hält. Den Klassiker Schokolade kennt man ja, aber ich brauche ihn defintiv und ausschließlich in Verbindung mit meinem ultimativen Seelenpflasterfilm: Stolz und Vorurteil.
Ich liebe diesen Film. Auf das Glühendste.
weheartit.com
Die Musik geht ganz tief unter die Haut, die schauspielerische Leistung von Keira Knightley und Matthew Macfadyen ist grandios und die Geschichte an sich ist eine Art ernster Kitsch, der mich immer wieder zu Tränen rührt, auch wenn ich den Film bereits gefühlte 34536546815 Mal gesehen habe.

Diese Mischung aus amüsanten Scherzen, die verzweifelte und etwas kuriose Mutter, der reservierte Mr. Darcy (der mir so ähnlich ist), den Konflikten zwischen den Parteien, die schlussendlich doch zueinander finden und im Mittelpunkt die lebensfreudige, aber zurückhaltende Lizzie, die für ihre Schwestern nur das Beste und für sich nur die einzige und wahre Liebe will, bringen einen dazu fast durchgehend mit einem lachenden und einem weinenden Augen in eine Kuscheldecke gepackt dazusitzen und den Atem anzuhalten.
Ich finde den Film einfach nur.. wunderschön. Atemberaubend. 
Das absolute Highlight jeder Liebeskummerphase. Dazu ein Bier und irgendwas Knabberiges oder Süßes, wonach mir da gerade der Sinn steht, und jede schwierige Lebenslage lässt sich vielleicht nicht schnell, aber durchaus etwas angenehmer überstehen *seufz*
Es ist auch der einzige Film, den ich mir an einem Tag.. unendlich oft ansehen kann, ohne dass er mir langweilig wird..



Pride and Prejudice - Meryton Townhall


Habt ihr auch irgendeine Taktik, schwierige Situationen zu überstehen? Vielleicht auch einen heilsamen Film? ;)

P.S. Der Film ist tatsächlich auf youtube zu finden o.O Hätte ich nicht gedacht..
Zu meiner Schande muss ich übrigens auch gestehen, dass ich das Buch (noch) nicht gelesen habe ;)

Kommentare:

  1. Ja ist es und im nach Hinein dachten wir uns auch wie dumm das war :D Aber man muss sagen, dass in dem Gebiet das Wasser ständig umkippt und ich daher nicht mal weiß ob da noch Fische drin sind.

    AntwortenLöschen
  2. Musik ich habe mich schon immer wenn es mir nicht gut ging oder ich schwiriges zu meistern hatte in "meine"musik gefüchet.. meine wohl einzig wahre liebe die mir immer treu bleibt....

    lg
    H.

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch habe ich auch nicht gelesen. Aber den Film fand ich auch ganz wundervoll.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe P&P auch! Ich kann ihn auf Englisch mitsprechen und kann ihn ebenso wie du einfach nicht oft genug sehen... unglaublich, oder? Ein fantastischer Film. Und das Buch musst du auch unbedingt lesen! Es ist ganz toll =)

    Was ich auch empfehlen kann ist der alte Sense and Sensibility mit Emma Thompson und Kate Winslet, Alan Rickman - Muns schon wässrig? ;) Er ist der Hammer!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Bloglovin

Follow Der Sterne Wirren..