Montag, 19. Dezember 2011

In other words, hold my hand..

Frank Sinatra - Fly me to the moon

Wuahahaha... Schneee *-*
Gestern hat sich Mr. A beinahe zu Tode erschreckt und mich fast mit einem Kühlpack bombardiert, als ich völlig aufgelöst und aufgeregt ins Zimmer gestürmt kam um ihm von dem wundervollen Schneegestöber vor dem Fenster zu berichten.. Gut, der Schneefall war fast schneller wieder vorbei als sich das Herz des armen Menschen wieder beruhigt hatte, aber: Es hat geschneit *-* Und hier daheim liegt auch noch ein bisschen Weiß auf den Dächern.. Jetzt kann Weihnachten kommen ;)
Auch wenn ich nun wirklich keinen Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mehr besuchen werde (zumindest keinen, der noch geöffnet hat).. Aber das ist auch nicht wirklich wichtig..

Heute gehts noch mal ans Plätzchen backen und wenn alles gut geht besorge ich noch Christbaumschmuck und ein letztes Weihnachtsgeschenk.. Dann bin ich mit der Geschenkbeschaffung sogar wirklich schon fertig oO Die ganze Zeit überlege ich, wen ich vergessen habe, aber es fällt mir beim besten Willen niemand ein.. Das ist wirklich skurril ;) Nun, wahrscheinlich muss ich diese Aussage am Freitag nochmal revidieren und panisch nach einer möglichen kurzfristigen Lösung suchen, aber gerade ist es sehr entspannend..
Wie das Wochenende, trotz entgegen wirkender Omen.. Ich habe mich dafür entschieden, einen Vorsatz des vergangenen Silvesters durchzuhalten und mir daher zusätzlichen Stress erspart.. Der Vorsatz lautet übrigens, nicht mehr irgendwo hin zu fahren, wenn die Fahrt mehr als doppelt so lang dauert wie der Aufenthalt am Zielort.. Mein Blutdruck hat es mir gedankt und Samstag Nacht haben sogar meine Hände aufgehört zu zittern ;)
Ein gutes Zeichen..
Nun ja, wieder viel Käse, den ich hier poste.. Das nächste Mal wird es auch was zum anschaun geben, also morgen ;) Jetzt gehts erst mal an die Arbeit..

Kommentare:

  1. "als ich völlig aufgelöst und aufgeregt ins Zimmer gestürmt kam"

    Das ist nur die halbe Geschichte, hast du nicht vorher noch gegen die Tür getreten oder bist gegen die Wand gerannt oder irgend was so laut verrücktes? =D

    AntwortenLöschen
  2. ich will auch schnee.....sonst ist das weihnachtsfeeling im eimer...bei uns ist es ekelig warm und mächtig verregnet:/

    AntwortenLöschen
  3. @Mr. A:
    Nunja, ich wollte die Türklinke runterdrücken, war aber zu schnell und die Schuhe zu rutschig, sodass ich zwar die Klinke erwischt habe, persönlich aber erstmal noch ein Stück weiter gestolpert bin.. da ich mich trotzdem noch an der Klinke festgehalten habe hat sich die Tür kurz geöffnet und dann schnell wieder geschlossen..
    Das war dann wohl die Schrecksekunde ^^

    @gift.raum:
    Das war es hier die ganze Zeit auch -.-*
    Ich hoffe, bis Weihnachten wirds noch etwas kälter damit auch ein wenig was liegen bleibt..

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Bloglovin

Follow Der Sterne Wirren..