Montag, 25. März 2013

Mrs Irrsternchens Movietastic Monday VI

Meine derzeitige Haupt-Hausarbeit dreht sich um das Kulturphänomen Werbung, genauer gesagt um Frauen in der Werbelandschaft der 50er und 60er Jahre. Was das nun mit dem Movie Monday zu tun hat?
Nun, auch Werbespots sind Kurzfilme, die manchmal unter mehr, manchmal eher unter weniger Aufwand betrieben werden. Werbung an sich präsentiert sich sowohl als Spiegel der Gesellschaft, als Ausdruck ihrer Bedürfnisse, Traditionen und Entwicklungszustände, andererseits aber wirkt sie aktiv an der Gestaltung der kulturellen Entwicklung mit. Es ist ein ausgesprochen spannendes Thema, wie ich finde, da sich nicht nur kultur/sozialhistorische und medienhistorische bzw. -wissenschaftliche Ansätze verfolgen lassen, sonden auch psychologische Aspekte mit hineinspielen.
Hm, wie kriege ich jetzt die Kurve zu meinem Kurzfilm?
Ah, ich habs: Cupcakes! Und Kiefer Sutherland ^^
Muss man dazu noch mehr sagen? Die Werbung lief damals im Kino in der Vorschau zu Expendables und hat mich fast ein bisschen mehr beeindruckt, als der Hauptfilm. Fast ;)
Eigentlich geht es um das Acer Ultrabook, aber dieser Aspekt ist angesichts der Grundidee eigentlich zu vernachlässigen. Das soll auch keine Werbeaktion für Acer sein.. Sondern einfach ein kreativer, beeindruckender Werbespot, der u.a. auch zeigt, dass Cupcakes inzwischen ganz oben angekommen sind ^^ Mehr gibt es dazu ausnahmsweise eigentlich auch nicht zu sagen..



Und alle, die sich jetzt Fragen: WOW, WIE HABEN DIE DAS NUR GEMACHT??!! können hier einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Kommentare:

  1. Ich würd die kaufen...Und weißte auch warum?

    Die sind vom KIIIIIIIIIEFEEEEEEER (?!?)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, den Zusammenhang habe ich ja noch gar nicht gesehen.. o.O
      Zu gut ;P

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Bloglovin

Follow Der Sterne Wirren..